Was tun bei trockener Haut?

Menschen, die zu trockener, rauer Haut neigen, bringen meist die Anlage dafür mit. Die Ursache liegt häufig in einer gestörten Lipidbarriere, die transepidermalen Wasserverlust zur Folge hat. Viele verstärken das Hautproblem durch ihren Lebensstil und falsche Pflegerituale. Äußere Einflüsse wie Kälte, Hitze, Sonne und Wasser sowie Reizstoffe spielen eine wesentliche Rolle, wenn die Haut anfängt zu spannen. Von innen her wirken sich Flüssigkeitsmangel, einseitige Ernährung, Hormonschwankungen und auch die Psyche auf den Hautzustand aus. Im Alter wird die Haut auch trockener und bedarf daher einer intensiveren Pflege.
Das Hauptproblem der trockenen Haut ist ein Feuchtigkeitsmangel, ggf. verbunden mit Fettmangel. Neben einer feuchtigkeitsspendenden Reinigung musst du Feuchtigkeit und Fett zusätzlich über die Pflege zuführen.

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland bei Standardversand.